• English posts

    Germany’s Social Democrats defend Nord Stream 2

    The Social Democratic Party (SPD) Parliamentary Group has published its official position on the Nord Stream 2 pipeline (NS2). The document outlines the party’s strategy on NS2 in the project’s final stage and future activation. Based on the assumption that NS2 is close to completion, the SPD intends to stabilise Germany’s central position as a hub for Russian gas in Europe. At the same time, the Social Democrats want to strengthen their message that NS2 will benefit the EU gas market, including by expanding the circle of those who will gain from the investment. The SPD’s consolidated position is principally intended to ensure that the party presents a consistent line…

  • German posts

    „Schröder ist der Schlüsselspieler“

    NORD STREAM 2 JENS HØVSGAARD HAT EIN BUCH ÜBER DAS GASPIPELINE-PROJEKT IN DER OSTSEE GESCHRIEBEN UND UNSAUBERE METHODEN OFFENGELEGT   BERLIN. Was der dänische Journalist Jens Høvsgaard in seinem jetzt erschienenen Buch „Gier, Gas und Geld“ (Europaverlag) akribisch recherchiert hat, liest sich wie ein Mafia-Krimi. In den Hauptrollen Ex-Kanzler Gerhard Schröder(SPD), Russlands Präsident Wladimir Putin und die umstrittene Pipeline Nord Stream 2, um die sich alles dreht. Herr Høvsgaard, die Bundesregierung hat immer gesagt, dass Nord Stream 2 ein Wirtschaftsprojekt sei, kein politisches. Was stimmt?   Jens Høvsgaard: Es war von Anfang an ein politisches Projekt. Wenn es rein wirtschaftliche Gründe hätte, würde es sofort gestoppt werden. Es gibt keinen Grund, so…